Willkommen
und viel Spaß beim Stöbern !


Ab jetzt wieder regelmäßig hier, das aktuelle
Foto des Monats:
(Nicht mehr) Neues aus Norrath:



Tja, fünf Jahre sind vorbei.
Meine Beschäftigung mit dem Phänomen "MMO-RPG" ist zu Ende.
Nach etwas Pause und Abstand habe ich meinen Account endgültig gekündigt.
Es ist nicht das Geld (13 Euro pro Monat) gewesen; es war die fehlende Idee dahinter.
Ich wollte mich nicht zum Statistik-Experten machen lassen, um weiter "Spaß" an diesem
Spiel zu haben. Die interessante Geschichte dahinter wurde einfach zu langsam erzählt.
Und so warte ich auf die aufregende Verbindung von Story-Telling und Multiplayer.
Fähigkeiten in Rätseln und Abenteuer entwickeln, um in einer Geschichte
weiter zu kommen. Das wird kommen - und ich freu' mich drauf.

Ich gebe es zu: Das kostenlose Angebot, einmal
eine lang Woche den "Platzhirsch" WoW 
zu spielen, hat mich gereizt.
Hier ein unvollständiger Bericht, warum ich
dort keine "neue Heimat" fand...
Free-to-play: Immer leichter war es ab 2009 offenbar, eine "persistent multiplayer"-Welt online zu offerieren; doch worin liegt der Sinn,
wenn man sich dort nicht "zuhause" fühlt ?
Was ich z.B. in "Runes of Magic" erreichen
will, ist mir fremd. Wieder nur 100 dies, 100 das sammeln, killen etc.
Ob ich davon eine Fotostrecke mache, ist mehr
als unklar....
Hier geht's zum Forum der Everquester...
Die aktuelle Rangliste und die Neuigkeiten in den "News & Stat's".

Neu:
Die Char-Historie jetzt auch als Diagramm.
Wer alles jemals Final war oder ist, ist in meinem Familien-Album verewigt. Hier ist noch jede Menge Mitarbeit gefragt.
Gerade was
Mains und Twinks angeht,
bin ich oft überfragt.

NEU: Online-Zeit vs. RL-Time. Hier
seht ihr, wie lange ihr "on" gewesen seid.
Die Idee einer privaten Markttafel für meine
gesammelten Raritäten habe ich aufgegeben, weil
ich keine Automatisierung dafür gefunden habe.
Und so lohnte sich der Aufwand der händischen
Pflege für 2-3 Anfragen einfach nicht....
Meine ganz persönlich Geschichte, die ich hier erlebte, erzähle ich in vielen Bildern auf den Seiten "Ein Leben in Norrath".
Da ich jetzt (im 3. Jahr) doch wieder etwas
mehr Zeit online verbringe, hat die Sache
ein paar offene Enden. Bitte übt Nachsicht
mit mir, bis ich die fehlenden Bereiche
nachtrage...
Über zwei Jahre Online-Leben sind schwierig zu ordnen. Wer sich schnell orientieren will oder etwas bestimmtes sucht, geht auf die übersichtlich gestaltete Site-Map...
Ein Ausflug in eine andere Welt: Ich probierte in "Der Herr der Ringe Online" heimisch zu werden. Ohne Erfolg, wie man hier lesen kann.

Nach meinem Ausstieg aus EQ2 beschäftigte ich mich weiter mit dem Thema.
Woraus besteht ein MMO ? Ein klassisches Spielzeug kann man auseinander
nehmen - MMO's auch. Ich googelte durch die Entwickler-Szene, und fand
nicht viel Gutes. Foren, die viel Arbeit und wenig Chancen voraussagten.
Sie hatten alle recht.
Hier etwas davon, was ich fand:
Nachdem ich ein vorläufiges Fazit meiner Zeit in Everquest II gezogen hatte, machte ich mich an ein Projekt: Eine konstruktive Spiel-Kritik mit meinen Gedanken, was ich mir, ganz privat,  für's nächste Spiel wünschen würde ... natürlich in Wort und Bild.

( Bald öffentlich - noch ist's passwortgeschützt )
Das Spielen von EQ2 hat etwas geweckt in mir: Das Mittelalter (oder etwas ähnliches) ansehen. Nicht nur im Internet, sondern in echt: Real mit dem Audi hinfahren und es anfassen, begreifen.
Die Burg Polle (siehe Bild rechts), mein Erstling, war ein Glücksgriff. Seither jage ich der Architektur von damals nach...

 
Wer mir mit Hinweisen oder Kritik helfen möchte, kann das hier gerne ganz anonym tun:

Webmaster-Mail